Reisebus / Bordprogramm

Unsere Busfahrten erfolgen in einem neuen Komfortbus der Firma van der Ahe, der während der gesamten Reisezeit für maximal 54 Gäste zur Verfügung steht. Zur besonderen Ausstattung des Busses gehören u. a. Komfortsitze mit großem Sitzabstand, zwei Tische im vorderen Bereich des Busses, mehrere TV Monitore und eine moderne Medienausstattung mit WLAN.

Für die sprachliche Vorbereitung unseres Aufenthaltes sind folgende freiwillige Angebote geplant:

  • zwei Tische als Spielzonen, z. B. für analoge (!) Brett- oder Kartenspiele (für maximal vier Personen) 
  • eine Bücherkiste mit original englischen Kinderbüchern 
  • Informationsmaterial zu wichtigen Sehenswürdigkeiten in London und Kent (für jede Familie)
  • Filme: Information (Landeskunde England, London) und Unterhaltung (Spielfilme)
  • spielerische Wortschatzübungen (Gastfamilie, Einkaufen, Haus / Hotel, Small Talk)

Für das leibliche Wohl sind Heißgetränke (Kaffee, Tee) und zahlreiche Kekse und Süßigkeiten vorgesehen.

Alle Angebote sind selbstverständlich kostenlos und sollen (und werden) die Busfahrt angenehmer gestalten. Die Busfahrt (besonders nach Herne Bay) ist vom zeitlichen Aufwand kaum länger als eine Flugreise, bietet aber neben dem eindeutigen Vorteil der Umweltfreundlichkeit auch praktische Aspekte: So können wir auf unserer Reise flexibel bei der zeitlichen Planung sein, größeren Reisegruppen (Familien mit Freunden) eine kostengünstige gemeinsame Reise ermöglichen und problemlos in England erworbenes Gepäck im Bus verstauen.